Herzlich willkommen auf der Fernweh-Park Website / Welche Stars folgen in Kürze? / VIDEO-Überwachung!

Liebe Besucher unserer Fernweh-Park Website,

wir freuen uns, Sie auf der Fernweh-Park Webpräsenz begrüßen zu dürfen. Sie finden hier – sozusagen auf einen Blick – alles Wissenswerte über die Idee, Entstehung und Ideologie des völkerverbindenden Friedensprojekts sowie eine Schnellführung durch unsere Website.

Freuen Sie sich auf den NEUEN Fernweh-Park im Markt Oberkotzau (Oberfranken, ca. 9 km von Hof entfernt). Die Installation der Schilder mit völlig neuem Erscheinungsbild und Erlebnis (der FWP befand sich 17 Jahre in Hof) wurde im Oktober 2017 fertig gestellt. Die offizielle ERÖFFNUNG  mit prominenten Persönlichkeiten fand unter großer Medienpräsenz am 18. Mai 2018 statt.

Der Eintritt ist frei. Besichtigung rund um die Uhr. 60 Parkplätze und Busbucht direkt davor. Führungen sind möglich, s. unten. Wie Sie den Fernweh-Park erreichen, finden Sie in unserer detaill. Wegbeschreibung.

Auf einen Blick: Fernweh-Park „Signs of Fame“, Fabrikstraße 11, 95145 Oberkotzau.

Das Friedensprojekt ist zukunftsorientiert erbaut. Einige im Moment noch leere Pfosten sind IHRE CHANCE, von IHNEN mit IHREM ganz persönlichen Schild/ern bestückt zu werden. Wie das geht, erfahren Sie auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Und so sieht der NEUE Fernweh-Park mit seinem aktuellen Erscheinungsbild aus – erleben Sie Ihre ganz persönliche Weltreise vor Ort in großer Bilderstrecke und im Film.

VIDEO-ÜBERWACHUNG

Wir weisen darauf hin, dass die gesamte Anlage des Fernweh-Parks mit mehreren Kameras Tag und Nacht videoüberwacht ist! Jede Beschädigung oder Diebstahl wird strafrechtlich verfolgt.

The entire area „Fernweh-Park“ is protected by round-the-clock video monitoring! Any damage or theft is prosecuted.

Webcam Bildübertragung auf Website – Grüßen Sie Ihre Freunde in der Welt!

Eine der Kameras überträgt ein Livebild (ca. alle 1,5 s/ aktuelles Bild) auf die Fernweh-Park Website, so dass Sie vor der Schilderkulisse Ihre Freunde in der Welt grüßen können. Ein Rießenspaß ! Einfach Fernweh-Park Website öffnen und auf WEBCAM klicken. Dann öffnet sich das kleine Bild zur vollen Größe – und ihre Freunde sehen Sie – egal ob in Hongkong, Hamburg oder Honolulu (Zeitunterschied berücksichtigen) vor der Schilderkulisse stehen und ihnen zuwinken…

In den 18 Jahren seines Bestehens sind im „Signs of Fame“ über 400 Stars und prominente Persönlichkeiten aus Musik, Film, TV, Bühne, Sport und Politik verewigt worden. 7 Star-Sterne wurden bislang an Prominente auf dem „Boulevard der Humanität“ vergeben. Presse, Fernsehen und Stars geben sich im Fernweh-Park ein Stelldichein. Über 1800 Presseberichte sind bislang über das Projekt erschienen – weltweit. Unzählige Geschichten von Schilderübergaben aus aller Herren Länder gibt es zu entdecken. Vielleicht ist auch Ihre mit dabei.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Onlinestellung der NEUEN Fernweh-Park Homepage noch nicht alle Star- und Schildergeschichten zu sehen sind. Alle Bilder müssen neu bearbeitet und der Text redaktionell überarbeitet werden. So werden die Bilderstories nach und nach veröffentlicht. Wöchentlich werden neue online gestellt.

Es lohnt sich also, laufend in unserer Fernweh-Park Homepage zu schmökern. Wir wünschen Ihnen dazu viel Spass – und freuen uns auf IHREN ganz persönlichen SCHILDERGRUSS im Fernweh-Park: aus Ihrem Heimatort (zur Wahrung des internat. Erscheinungsbildes bitte nur zusammen mit den Ortsschildern Ihrer Partnerstädte), von Ihrer Urlaubsreise, Geschäftsreise – aus allen Teilen der Welt.

Antworten zu den am häufigst gestellen Fragen – sozusagen „Auf einen Blick“:

Auf einen Blick: Was muss ich tun, um ein Schild im Ausland zu erhalten?

  • Fragen Sie dazu einfach im Rathaus / City Hall der entsprechenden Stadt nach einem Ortsschild und Straßenschild
  • Legen Sie den Fernweh-Park Flyer vor
  • Verweisen Sie auf unsere Homepage www.fernweh-park.de und stellen den hohen Werbeeffekt für die Stadt heraus, sich in Germany mit ihrem Namen präsentieren zu können. Erwähnen Sie den Pressebericht und die Fotos, die die Stadt für ihre lokale Zeitung erhält.
  • Bitten Sie ihre Freunde und Bekannte im Ausland, Ihnen ihr Ortsschild zu senden oder bei ihrem nächsten Besuch mitbringen. Wir garantieren ein unvergessliches Erlebnis für Ihren Besuch!
  • Sie haben eine Firma? Bringen Sie doch durch Ihre Firmenkontakte in der Welt Ortsschilder ein – Sie erhalten dazu einen eigenen „Fernweh-Pfahl“, an dem wir auch Ihr Haus vorstellen – eine Win-Win Situation.

Denn nur durch Ihre mitgebrachten Schildergrüße kann das völkerverbindende Friedensprojekt wachsen. Und: Laut Erfahrungsberichten macht es einen Riesenspass, in einem fremden Land ein Ortsschild zu „ergattern“. (Eigenmächtiges Abschrauben ist nicht in unserem Sinne, ist nicht erlaubt. Die Schilder müssen offiziell erworben werden)

Auf einen Blick: Wo erhalte ich den Fernweh-Park Flyer?

Holen Sie sich den neuen Fernweh-Park Flyer, den Sie auf den City Halls in der Welt vorlegen können und für den Versand an Ihre Freunde und Bekannte im Ausland. Erhältlich im Rathaus Oberkotzau oder gegen Rückporto unter: k.beer@signsoffame.de. Sie können den FLYER aber auch herunterladen unter PRESSE/TV. Aber auch im Fernweh-Park selbst können Sie sich an dem Fernweh-Park Vereinspfahl aus einer Box den Flyer entnehmen.

Auf einen Blick: Wann wird der neue Fernweh-Parks offiziell eröffnet?

Die Eröffnung des Summageländes (Summa-Park) mit dem Fernweh-Park „Signs of Fame“ findet am 18. Mai 2018 statt. Hier schon mal eine Grußbotschaft eines unserer Stars aus dem „Signs of Fame“, des Comedian MICHL MÜLLER:

Die Besucher erwartet ein buntes Eröffnungsprogramm. Detaill. Infos über das umfangreiche Eröffnungsprogramm mit prominenten Gästen erfahren Sie HIER

Auf einen Blick: Welche Schilder können im Fernweh-Park angebracht werden?

  • Ortsschilder (am besten „Exotische“, auch mit fremden Schriftzeichen)
  • Partnerstadt-Schilder (in Verbindung mit deutschen Ortstafeln, um das internat. Erscheinungsbild zu wahren / allein deutsche „gelbe“ Ortsschilder können nicht angebracht werden)
  • Hinweisschilder nach Orten (international)
  • Lustige, kuriose Ortsnamen-Schilder (aus Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Grußschilder von Vereinen (hier muss jedoch ein überregionaler Gruß an andere, themengleiche Vereine in der Welt ersichtlich sein)
  • Kfz-Kennzeichen (vor allem ausländische, exotische)
  • Exotische Hinweiszeichen (z.B. „Kangaroos Next 10 km“ – „Camel crossing“ etc.)

Hinweis: Die Schilder können nicht selbst an den Pfosten befestigt werden. Es muss eine offizielle Übergabe erfolgen. Das Anbringen erfolgt durch Profis und nach bestimmten Kriterien. Reine Firmen-/Werbeschilder sind nicht gestattet.

Auf einen Blick: Sie wollen ein Schild im Fernweh-Park präsentieren? / Sie möchten als Gruppe (Verein, Betriebsausflug etc. ab 10 Pers. ) eine persönliche Führung?

Der direkte Draht für Ihre Schild/er-Übergabe mit Fotos für die Bilderstory und Pressebericht sowie für die beliebten Führungen mit Erklärungen über Idee, Entstehung, Ideologie und Andekdoten zu den Stars im „Signs of Fame“:

Phone: +49 (0) 9281 – 94427 / email: k.beer@signsoffame.de

Auf einen Blick: Was wird aus meinem Schild, dass ich für den Fernweh-Park mitgebracht habe?

Ihr Schild wird in dem entsprechenden Themenbereichen „Europa“, Australien“, „Neuseeland“, „Asien“ oder „Afrika“ präsentiert. Sie erhalten neben einem Pressebericht für die Zeitung, aus der das Schild stammt, auch ein Fotoshooting über die Schildübergabe und eine Bilderstory auf unserer Fernwehpark Homepage, s. SCHILDERÜBERGABEN. Und vor allem: Sie haben IHRE TRAUMREISE UNVERGESSLICH gemacht und können sich bei jedem Besuch im Kopfkino wieder dorthin versetzen – und Besucher im Synergieeffekt dorthin wegträumen – der Grundgedanke des Fernweh-Parks.

Auf einen Blick: Wie erlebe ich die Fotos in den Bilderstrecken in voller Größe und bester Bildqualität?

Hinweis zum Öffnen der Bilder: In allen unseren Bilderstories sind die Aufnahmen im Block als Überblick klein und in verminderter Bildqualität eingestellt. Um jedoch in den Genuß der hochauflösenden Fotos zu kommen, verfahren Sie bitte wie folgt:

1) Sie sehen in der Bilderstrecke nur einen Teil der Fotos: Laden Sie deshalb zuerst alle Bilder ein, indem Sie auf den Button „Mehr laden“  klicken. Dann öffnet sich der 2. Bilderblock, usw. Machen Sie auf diese Weise ALLE BILDER für den Überblick sichtbar.

2) Wenn Sie mit der Maus über die Bilder fahren sehen Sie, dass sich diese leicht verdunkeln.

3) Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das verdunkelte Bild, dass sich nun in voller Größe, Schärfe und Farbbrillanz öffnet. Mit den Pfeiltasten rechts und links können Sie im Bilderblock vom ersten bis zum letzten Bild vor und zurück blättern. Tipp: Klicken Sie das 1. Bild an, öffnen Sie es und blättern Sie dann einfach bis zum letzten Bild durch – und genießen Sie die hochauflösenden Fotos des Shootings.

4) Indem Sie auf „X“ drücken, verlassen Sie die einzeln sichtbaren, hochauflösenden Bilder und kehren in den Bilderüberblick und damit in die Bilderstory zurück.

Auf einen Blick: Wie sehe ich, welche Starstories bereits online sind?

Gehen Sie am besten auf SIGNS OF FAME. Doppelklick. Nach der obersten, aktuellen Stargeschichte scrollen Sie einfach nach unten. Sie sehen ALLE veröffentlichten Stars nach Datum sortiert im Überblick.

Hinweis: Stars, die zusätzlich ihre Hände in Ton gedrückt haben, finden Sie unter HANDS OF FAME. Stars, die einen Star-Stern erhalten haben, sind unter STARS OF FAME eingestellt. Und mit der Lupe in der oberen Themenleiste können Sie den Namen Ihres Lieblingsstars eingeben und sehen, ob er schon im „Signs of Fame“ vertreten ist. (Techn. Hinweis: Je nach Größe der Bilderstory dauert es ca. 3-9 Sekunden, bis der eingegebene Starname gefunden ist.)

Auf einen Blick: Welche Fernsehteams haben bereits im Fernweh-Park gedreht? Internationale Berichterstattung: Welche Printmedien haben über das Friedensprojekt weltweit berichtet?

Doppelklick auf Presse / TV.

Wir beantworten gern all Ihre Fragen rund um das Projekt „Fernweh-Park“. Hier die häufigst gestellten Fragen bei Führungen und unsere Antworten dazu:

  • Wer war der 1. Star, der ein Star-Schild erhielt? Gehen Sie auf „Gunther Emmerlich“.
  • Wer verewigteals Erster seine Hände in BETON? Klicken Sie „Peter Kraus“ an.
  • Wer war der 1. Star, derseine Hände nach Zement in das neue Material „TON“ drückte? Öffnen Sie die Bilderstory „Udo Jürgens“.
  • Und wer war der 1. Star, der seine Unterschrift auf den jungfräulichen Lack des Star-Mobils setzte? Wir sagen nur: „Frank Elstner“
  • Und vor allem: Wer war der Ursprung des Fernweh-Parks überhaupt, ohne den es das Projekt überhaupt nicht geben würde? Lesen Sie die Geschichte über Freddy Quinn.

Hinweis „Historisches Bildmaterial“: Die Fotos in unseren Bildergeschichten zeigen neben den heutigen Aufnahmen auch das Erscheinungsbild des Fernweh-Parks von der Entstehung 1999 in Hof bis zum Umzug im Frühjahr 2017 in das neue Areal des Marktes Oberkotzau. Diese Bilder der Schilderkulisse mit allen Stars und Events sind  Zeitdokumente dieser Ära. Sie bleiben mit ihren Geschichten auch im neuen Domizil erhalten.

Viel Spaß beim Schmökern.

Der Fernweh-Park ist Pate der Wunsiedler Mittelschule „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ und nimmt teil an der Aktion „Respekt! Kein Platz für Rassismus“

 

Diese STARS (willkürliche Reihenfolge – Neuaufnahmen am Ende der Auflistung) sind bereits im „Signs of Fame“ verewigt und werden laufend mit Bilderstories – neu bearbeitet – online gestellt: 

Kevin Costner – Arnold Schwarzenegger – Denzel Washington – Dr. Auma Obama – Ralf Moeller – Robin Gibb – Sir Roger Moore – Karlheinz Böhm – Audrey Landers – Veronica Ferres – Mario Adorf – Heiner Lauterbach – Maximilian Schell – Armin Mueller-Stahl – Jürgen Prochnow – Iris Berben – Til Schweiger – Heiner Lauterbach – Uwe Ochsenknecht – Barbara Wussow – Fritz Wepper – Elmar Wepper – Gudrun Landgrebe – Matthias Schweighöfer – Roland Emmerich – Bernd Eichinger – Wim Wenders – Pierre Brice – Sir Christopher Lee – Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven (UNESCO) – Professor Dr. Hellmuth Karasek – Joachim Fuchsberger – James Last – Chris de Burgh – Udo Jürgens – Thomas Gottschalk – Günther Jauch – Jörg Pilawa – Johannes B. Kerner – Frank Elstner – Markus Lanz – Barbara Schöneberger – Peter Maffay – Sarah Connor – André Rieu – Mireille Mathieu – Helene Fischer – NENA – Uriah Heep – Status Quo – Sepp Maier – Philipp Lahm – Dirk Nowitzki – Vitali und Wladimir Klitschko – Henry Maske – Boris Becker – Jens Weißflog – Magdalena Neuner – Siegfried & Roy – David Copperfield – Hans Klok – Ehrlich Brothers – Ex-Bundespräsident Joachim Gauck – Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, der DALAI LAMA

Peter Alexander – Hans-Dietrich Genscher – Maybrit Illner – Carmen Nebel – Hape Kerkeling – Erol Sander – Howard Carpendale – Katja Riemann – Gudrun Landgrebe – Reinhold Messner – Arved Fuchs – Peter Kraus – Rüdiger Nehberg – Johnny Cash – John Carter Cash – Dieter Kürten – Wencke Myhre – Gitte Haenning – Dieter Thomas Heck – Andrea Berg – Roland Kaiser – Willie Nelson – Harald Juhnke – Gunther Emmerlich – Anke Engelke – Richard Clyderman – Freddy Quinn – Johannes Heesters – Simone Rethel – Dirk Bach – Frank Zander – Rupert Neudeck – Corinne Hofmann – Giora Feidman – Donovan – DJ Bobo – Heidi Kabel – Freddy Quinn – Ted Herold – Leningrad Cowboys – Raid Said Fred – Peter Escher – Spyder Murphy Gang – Rainhard Fendrich – André Rieu – Katja Ebstein – Costa Cordalis – Uwe Hübner – Puhdys – City – Markus Maria Profitlich – Karel Gott – Jack White – Heino – Tom Astor – OTTO Waalkes – Miro Nemec – Marc Terenzi – Atze Schröder – Klaus Doldinger – Dr. Siegmund Jähn – Angelika Milster – Günter Kaufmann – Helmut Lotti – Mary Roos – Wolfgang Lippert – Dr. med. Franziska Rubin – Lisa Fitz – Truck Stop – Patrick Lindner – Peter Orloff – DJ Ötzi – Rüdiger Hofmann – Jeanette Biedermann – Anselm Grün – Heike Drechsler – Birgit Fischer – Jörg Stingl – Rüdiger Nehberg – Axel Schulz – Arthur Abraham – Sepp Meier – FC Bayern München

Yvonne Catterfeld – Uschi Glas – Jutta Speidel – Sky du Mont – Kurt Felix – Paola – Laith Al-Deen – Silbermond – Inka Bause – Hartmut Schulze Gerlach – Florian Silbereisen – Alfons Schuhbeck – Roger Whittaker – Wolfgang Stumph – Peter Kloeppel – Ralf Bauer – Grit Boettcher – Wolfgang Fierek – Alfred Biolek – Max Greger – Hugo Strasser – Texas Lightning – Olli Dittrich – Bastian Pastewka – Oliver Kalkove – Tony Marshall – Chris Roberts – Roger Cicero – De Randfichten – Karl Moik – Achim Mentzel – Karel Gott – Peter Grimberg – Hansi Hinterseer – Stefanie Hertel – Eberhard Hertel – Stefan Mross – Linda Feller – Johnny Hill – Norbert Rier & Kastelruther Spatzen – Die Paldauer – Die Schürzenjäger – Die Schäfer – Carolin Reiber – Edward Simoni – Michael Hirte – Die Flippers – Oli Petzokat – Relax – Ireen Sheer – Graham Bonney – Marshall & Alexander – Right Said Fred – Gotthard – Ole Bischof – Natasha Janic – Meredith Michaels Beerbaum – Marie Luise Marjan – Hans W. Geißendörfer – Claudia Jung – Ute Freudenberg – Jürgen Drews – Cindy & Bert – Marianne & Michael – Geschwister Hofmann – Monika Martin – Maxi Arland – Bernhard Brink – STS – Haindling – Wolfgang Bahro – Frank-Markus Barwasser – Günter Grünwald – Michael Schanze – Deborah Sasson – Johnny Logan – No Angels – Michael Holm – Heinz Rudolf Kunze – Barbara Clear – Wolfgang Ambros – Klaus Lage – Helge Schneider – Oliver Pocher – Olaf Schubert – Ingo Oschmann – Willi Astor – Bruno Jonas

Dr. Eckart von Hirschhausen – Ina Müller – Rosi Mittermaier – Christian Neureuther – Michael Rummenigge – Rosel Zech – Ulla Meinecke – Ottfried Fischer – Semino Rossi – Judith & Mel – Ingo Appelt – Jürgen von der Lippe – Klaus Kreuzeder – Nicole – Michl Müller – Bernhard Hoeecker – Tony Christie – Bülent Ceylan – Dieter Hallervorden – Janina Hartwig – Django Asül – Lizzy Aumeier – Andreas Gabalier – Andy Borg – Erich von Däniken – Wolfgang Leikermoser – Joseph Hanneschläger – Alexander Huber & Thomas Huber (Huber Buam) – Bill Ramsey – Peter Hahne – Andreas Holm – Thomas Lück – Gregor Schlierenzauer – Hans-Joachim Heist – Horst Lichter – Richard Rogler – Mario Basler – Michael Mittermeier – Gojko Mitic – Jörg Stingl – Michael Lerchenberg – Hannes Ringlstetter – SANTIANO – Frank Schöbel – Marco Schreyl – Paul Potts – Georg Hackl – Joey Kelly – Andreas Leopold Schadt – Katrin Mueller-Hohenstein – Mirja Boes – Wejbrand van der Sande – Heißmann & Rassau – Helmut Schleich – Alexander Herrmann – Guido Cantz  – Ralf Schmitz – Oonagh – Alexander Klaws – Carolin Kebekus – Ross Antony – Thomas Anders – FC Ingolstadt – Dynamo Dresden – Katy Karrenbauer – Willi Weitzel – Doris Dörrie – Dominik Graf – Jörg Schüttauf – Maite Kelly – Mario Goldstein – Stefan Glowacz – Andreas Kieling – Paul Panzer – Wolfgang Krebs – Matthias Steiner – Wotan Wilke Möhring 

Albert Hammond – Nino de Angelo – Vicky Leandros – SILLY – Anna Loos – Raphael Holzdeppe – Claudia Roth – Nik P. – OMEGA – Stephanie Stumph – Tom Barcal – Byamsuren Davaa „Byambaa“ – Dieter „Maschine“ Birr – Julia Neigel – Tom Beck – Luise Kinseher – „Iny Lorentz“ (Bestsellerautoren Iny Klocke & Elmar Wohlrath) – Elton – Matthias Reim – KARAT – Höhner – Feuerherz – David Hasselhoff – Barry Ryan – Beatrice Egli – Reiner Schöne – Andrea Sawatzki – Jürgen Peter – Axel Brümmer & Peter Glöckner – Elke Sommer … (weitere Stars folgen)

2 Gedanken zu „Herzlich willkommen auf der Fernweh-Park Website / Welche Stars folgen in Kürze? / VIDEO-Überwachung!

  • 25. Januar 2017 um 14:44
    Permalink

    Also der Fernwehpark ist und bleibt einfach eine tolle einzigartige Sache. Leider wechselt ja jetzt der Standort nach Oberkotzau, aber dort hinten im neuen Summapark ist es richtig gut und dort werden die Schilder toll zur Geltung kommen. Für Hof ist es schade da sie wirklich ein Markenzeichen verlieren.

    Antwort
    • 23. August 2017 um 9:03
      Permalink

      Dank des Marktes Oberkotzau ist der Fernweh-Park ja in der Region, ja sogar im Landkreis Hof geblieben.
      Denn es lagen vielen Angebote von anderen Städten und Orten vor, die den Fernweh-Park als „PR-Schatz“ bezeichneten und alles daran gesetzt hätten, um ihn in ihre Stadt zu holen. Jetzt bekommt eben Oberkotzau alle Stars und Medien und Touristen und ich setze als Initiator alles daran, um – wie damals Hof – den Namen Oberkotzau in der ganzen Welt bekannt zu machen. Am letzten Standort wurde der Name der Stadt ja bereits in über 1400 Presseartikeln, auch weltweit bekannt gemacht, siehe die Rubrik PRESSE/TV auf unserer Homepage.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.