BILDIMPRESSIONEN aus dem neuen Fernweh-Park +++ Aktuelles Erscheinungsbild +++ Filme +++Virtueller Rundgang

“Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist`s, Reise, reise…” (Wilhelm Busch)

 

Besser ein dummer Wanderer als ein Weiser, der zu Hause sitzt (Mongolisches Sprichwort)

 

Jede Reise hat ein Ende, aber die Erinnerung daran ist unvergänglich

 

Reisen ist fatal für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit (Mark Twain)

 

Fernweh heißt: Einen Ort vermissen, an dem man noch nicht war 

 

Die einzige Reise, die man bereut ist die, die man nicht macht

 

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

 

Einmal im Jahr solltest Du einen Ort besuchen, an dem Du noch nicht warst (Dalai Lama)

 

“Ich staune täglich über die Wunder auf unserem wunderschönen blauen Planeten Erde, über die wunderbare Schöpfung Gottes, über Flora und Fauna, über Pflanzen, Bäume und Tiere, die es zu bewahren und zu erhalten gilt” (Klaus Beer)

Liebe Fernweh-Park Besucher,

liebe Reisefreunde, Fernweh-Süchtige und Ausflügler,

Sie möchten einmal durch den NEUEN Fernweh-Park im Markt Oberkotzau bummeln – und hatten bisher noch keine Gelegenheit dazu? Oder Sie kommen in Kürze und möchten sich optisch schon mal vorinformieren? In folgenden Rubriken können Sie sich einen kleinen Eindruck vom aktuellen Erscheinungsbild machen, sozusagen AUF EINEN BLICK – mit den SCHÖNSTEN STIMMUNGSBILDERN und VIDEOS. Sehen Sie aber auch:

 

 

HIER, auf dieser Seite, kriegen Sie schon mal was für die Augen, die schönsten Stimmungsbilder und Filme des Friedensprojekts und Touristenattraktion, sowie eine geballte Ladung Fernweh vom Allerfeinsten, in:

  • BILDERSTRECKE
  • VIDEO (“Die neue Ära – What`s going on” +”Kopfkinoreise” + “The Beginning”)
  • DER STOFF, AUS DEM DAS FERNWEH IST… (Fasten seat belt – mit den schönsten Reisebildern um die Welt)
  • VIRTUELLER RUNDGANG

(Hinweis: Bitte klicken Sie auf die Fotos in der Bilderstrecke, um diese groß und in hochauflösender Bildqualität zu erleben – mit dem Pfeil daneben können dann wie durch ein Fotoalbum blättern.)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Doch bevor`s mit den Bildern und den Filmen los geht, ein Tipp: Kommen Sie am besten –   MIT SCHILD: Verewigen Sie sich mit Ihrem eigenen, ganz persönlichen Schildergruß. Und bitten Sie Ihre Freunde und Bekannte im Ausland, Ihnen ihr Ortsschild zu senden. Sie erhalten

  • Fotoshooting von der Schild/er Übergabe,
  • Bilderstory auf unserer Website www.fernweh-park.de unter “Schilderübergaben”
  • Pressebericht für die Stadt, aus der das Schild stammt. Detaill. Infos zu Ihrer Schildübergabe HIER.

 

Möchten Sie mehr über die Idee, Entstehung und Ideologie des Friedensprojekts wissen? Mit vielen Anekdoten über unsere Treffen mit Stars und bekannten Persönlichkeiten aus Musik, Film, TV, Bühne und Sport im “Signs of Fame”? Gerne erhalten Sie Ihre ganz persönliche FÜHRUNG (Gruppen ab 10 Pers., Privatpersonen, Busausflügler, Vereine, Firmenbesuche etc.)

 FÜHRUNG + SCHILDÜBERGABE unter: e-mail: k.beer@signsoffame.de / Phone: 09281/94427. (Hinweis: Selbstanbringen von Schildern ist nicht gestattet!)

Und nun viel Spaß beim Bummel durch den Fernweh-Park  – mit seinen Themenbereichen:

  • Panorama-Schilder-Weltkulisse (Backround für Fotoshootings/TV)
  • “Signs of Fame”: STARS, unterteilt in Filmschauspieler – Regisseure – TV-Moderatoren – TV-Köche – TV-Serien – TV-Sendungen  (Talk-Boulevard) – Sänger/Bands (Rock /Pop / Country / Volksmusik / Klassik) – Comedians/Kabarettisten – Illusionisten – Sportler – Abenteuer – Forscher – Wissenschaftler – Schriftsteller – Politiker
  • Boulevard der Humanität (Star-Sterne)
  • Australien
  • Neuseeland
  • Asien
  • Afrika
  • USA (Nordamerika/Südamerika)
  • Europa
  • Specials: “Route 66” / “Little Berlin-DDR” / Lebensstationen ( Ein Leben in Schildern)
  • Vereinsgrüße in die Welt / Städtepartnerschaften / Weltkarte / ehem. Pfahlspender
  • Lustige und kuriose Ortsnamen (mit dem längsten Ortsschild Europas, 18 Meter lang)
  • STAR-HANDABDRÜCKE (Bildcollage für Hinweis auf geplantes Star-Museum)
  • KINO im Fernweh-Park: Mit QR-Code zu Fernwehpark-Videos (Stars, Events…)
  • Greeting-Place: Fernwehpark Webcam Grüße in die ganze Welt – LIVE! (Im Moment von der Datenschutzstelle in München untersagt)
  • Showbühne des Amphitheaters: Star-Ehrungen / Open Air Veranstaltungen jeglicher Art…
  • Übersichts-Infotafel: So finden Sie das gesuchte Schild/Star etc…

 

Wir weisen darauf hin, dass die gesamte Anlage des Fernweh-Parks Tag- und Nacht mit mehreren Kameras VIDEOÜBERWACHT ist! Jede Beschädigung oder Diebstahl wird strafrechtlich verfolgt!

Eine der Webcams spielt ein zeitnahes LIVEBILD auf der Startseite der Fernweh-Park Website ein. So können Sie vor der Schilderkulisse Ihre Freunde in der Welt grüßen. (z.Z. wegen Einspruch eines Datenschutzbeauftragten in München leider nicht sichtbar. Es wurde von behördlicher Seite verboten, das Bild auf der FWP-Homepage sichtbar zu machen. So wurde der Schildergruß an die Freunde in der Welt von staatlicher Verordnung her verhindert. Initiator Klaus Beer: “Aus diesem Grund nehme ich keine Politiker mehr mit Grußtafeln auf.”) Die Video-Überwachung Tag und Nacht ist jedoch weiterhin aktiv!

The entire area „Fernweh-Park“ is protected by round-the-clock video monitoring! Any damage or theft is prosecuted.

 

BILDIMPRESSIONEN

Die schönsten Stimmungsbilder –   Bilderfeuerwerk – Schilderkaleidoskop (Die Aufnahmen werden laufend ergänzt)

Fotos: Klaus Beer, Andreas Pöhlmann (Bilder FWP im Nebel), Dieter Bukowski, Jörg Schwieder (5 Bilder Automobil Subaru + Japan Sign), Iventa Zumbova (5 Bilder “Amphitheater mit Sternen Wolkenstimmung”), Hermann Hohenberger (Dronenaufnahmen)

 

DER FILM: “Die neue Ära des Fernweh-Parks – “What`s going on”

Stimmen Sie sich schon vor Ihrem persönlichen Besuch im Film auf das Projekt ein – Was ging im NEUEN Fernweh-Park bislang ab? – Welche Stars haben diesen persönlich besucht? – Welche Events begeisterten im Amphitheater?

Die Inspiration und Grundidee im FILM, back to the roots: spannende Reise-Abenteuer – Filmaction vom Feinsten – Behind the scenes, the making of – Staunen über die Schönheiten und Naturwunder auf unserem wunderbaren Blauen Planeten Erde, manifestiert im Fernweh-Park.

Der FILM, ein Gesamtpaket, Rundumschlag in Sachen Fernweh, vom Grundstein des Reisens mit der Kamera um die Welt und daraus resultierend die Entstehung des Friedensprojekts bis zum Willkommen der Stars und Medien auf der Showbühne im Amphitheater des Fernweh-Parks.

STARS Die neue Ära des Fernweh Park Signs of Fame HD Actioncam Cinema www.fernweh-park de

 

DER FILM: “Kopfkinoreise” 

Filmischer Bummel durch den Fernweh-Park – das europäische Friedenprojekt kompakt, hautnah, emotional – Stars in Action – Fernsehteams über die Schulter geguckt – sich wegträumen in fremde Länder mit dazu passenden Reiseimpressionen…

Fernweh Park Signs of Fame KOPFKINOREISE Aktuell HD

 

DER FILM “The Beginning”

Entstehung des Summa-Geländes – Bau des Amphitheaters –   Abbau des FWP in Hof – Aufbau in Oberkotzau – Setzen der Pfosten – Bestückung mit Schildern – Arrangement der Themenstraßen…

FERNWEH PARK History Abbau Aufbau Aktuell HD www fernweh park de

 

Weitere FILME:

Sehen Sie viele weitere Videos “Stars in Action”, wie die Prominenten ihre Hände hollywoodlike in Ton drücken – Star-Interviews – den Original Sign Post Forest in Watson Lake/Kanada u.v.a.m. auf unserer Startseite rechts unten unter FILME – ZU WEITEREN VIDEOS…

 

Der Stoff, aus dem das Fernweh ist

Der Fernweh-Park führt Sie mit Blick auf die Schilder aus der ganzen Welt, im “Kopfkino” zu den exotischten Städten und Orten auf unserer Erde. Diese sind eingebunden in Landschaften, Traumlandschaften – und sollen vor Ihrem geistigen Auge Revue passieren. Mit diesen Bildern: “Der Stoff, aus dem das Fernweh ist…”

Es beginnt mit einer sich schräg ins türkisblaue Wasser ragenden Palme – dazwischen geht es rund um die Welt – und es endet wieder genau mit dieser Palme, aus Key West, Florida und den farbenprächtigen Gesteinsformationen des Antelope Canyon… Fasten seat belt – Eine Bilderreise um die Welt (Fotos: Klaus Beer, TERRA FILM)

Von den Berbern im Atlasgebirge Marokkos, den Tuaregs in der Sahara mit seinen bis zu zweihundert Meter hohen Sanddünen, dem bizarren Hoggargebirge bei Tamanraset, den Pharaonen Ägyptens, den bunten Märkten Indiens mit seinen Gurus und heiligen Männern, dem Taj Mahal und dem “Palast der Winde” in Rajastan und abertausenden Kokospalmen in Kerala und Sri Lanka, der “Insel der Lotosblüte”, Nepal mit seinen prächtigen Tempeln und Gebetsmühlen, den meditierenden Mönchen in den Klöstern Ladakhs, den Goldenen Tempeln und Pagoden in Thailand und im “Goldenen Dreieck” mit seinen Bergstämmen in den Dörfern des Himalaya bis in den dampfenden Dschungel Venezuelas und weiter zu dem heiligen Berg der Aborigines, dem Uluru in down under Australia, den malerischen Farnbaumwäldern am schönen Ende unserer Erde, Neuseeland, den Gletscherwelten Alaskas und Kanadas und letztendlich den Traumlandschaften Nordamerikas mit seinen Geysiren und farbenprächtigen Blubberquellen und Mudpools des sagenhaften Yellowstone und vielem mehr reicht die bunte, exotische Palette der auf Zelluloid und Chip festgehaltenen Momente rund um die Welt.

Aber auch interessante Städte sind hier zu sehen, wie Hongkong, New York, Los Angeles mit Hollywood und Las Vegas. Von Gigantismus zu Minimalismus: Rost und Nostalgie entlang der einsamsten Straße der USA, des Highway 50, der durch zwölf US-Bundesstaaten führt, vom Atlantik zum Pazifik, quer durch das Herz der USA. Unser Geheimtipp. Dort ist man auf Zeitreise unterwegs, 30, 40 Jahre zurück in ein unbekanntes, echtes Amerika. Natürlich darf auch “the Motherroad”, die Kultstraße der USA, die legendäre Route 66, nicht fehlen. Get your kicks – on Route 66… und: das Hot Air Balloon Festival, das größte Ballonspektakel der Welt in Albuquerque/New Mexico mit Ballonfiguren am Himmel, die die Gesetze des Vorstellenbaren aushebeln. Bilder, die man nie mehr vergißt.

Atemberaubende Landschaften, spektakuläre Naturwunder, Orte, Ereignisse und Menschen – mit der Kamera beobachtet aus ganz speziellen Sichten. Momentaufnahmen mit dem Blick für das Besondere, teils auch kuriose Motive – die Welt, wie Sie diese sicher so noch nie gesehen haben…