Vorschau 2022: Carmen Rohrbach / Abenteurerin und Schriftstellerin

Am Freitag, den 23. September 2022, 11.00 Uhr, wird die bekannte Abenteuerin und Schriftstellerin CARMEN ROHRBACH den Fernweh-Park im Markt Oberkotzau besuchen und mit der Signierung ihres Star-Schildes in die “Signs of Fame” des völkerverbindenden Friedensprojekts “Fernweh-Park aufgenommen.

Sobald die Ehrung stattgefunden hat, sehen Sie hier die große Bilder- und Stimmungsstory.

Hinweis: Alle Stars, die 2022 kurzfristig in die “Signs of Fame” aufgenommen werden, sind in dieser Jahresvorschau noch nicht enthalten.

Kurzbiografie: 

CARMEN ROHRBACH, geboren in Bischofswerda, studierte Biologie in Greifswald und Leipzig und schloss das Studium mit dem Diplom ab. Als Jugendliche versuchte sie die Flucht aus der DDR, schwamm 35 Kilometer weit durch die Ostsee – weil sie wegen ihrer Westverwandtschaft nicht einmal Forschungsaufträge in sozialistische Länder, wie Kuba, Mongolei oder in die Sowjetunion erhielt.

Wegen dieses Fluchtversuchs wurde sie zwei Jahre inhaftiert. Nachdem sie von der Bundesrepublik freigekauft wurde, promovierte sie am Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie in Seewiesen bei München, und erhielt einen Forschungsauftrag das Verhalten von Meerechsen auf den Galapagos-Inseln zu dokumentieren.

Über diese Erfahrung und über ihre abenteuerlichen Reisen nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Carmen Rohrbach  weiß wovon sie schreibt, wenn es ums Alleinreisen geht. Sie ist allein durch den Jemen gereist – 1000 Kilometer auf dem Kamel. Sie war monatelang in der Mongolei unterwegs, ist mit einem Esel dem Jakobsweg in Frankreich gefolgt und hat Patagonien zu Fuß und auf dem Pferd durchstreift – allein.

Carmen Rohrbach beschreibt, wie Mut und Angst untrennbar mit ihrem Wunsch zu forschen, zu erkunden und zu beobachten, verbunden sind und wie sich diese Tatsache bei ihrem Unterwegssein auswirkt. Sie gibt Einblicke in ihre Erfahrungen mit Grenzüberschreitung, erzählt wie das Wechselspiel aus Reisen und Schreiben zu ihrer Lebensform geworden ist und welche Bedeutung darin Realität und Phantasie, Sinnsuche und Sinnerfüllung zukommt.

Bitte entnehmen Sie die ausführliche Bio der geehrten Persönlichkeit deren eigener Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.