Unser Superstar – unsere Erde. Die schönsten Reisebilder aus 40 Jahren Dreharbeiten in der ganzen Welt

Der Stoff, aus dem das Fernweh ist

Der Fernweh-Park führt Sie mit Blick auf die Schilder aus der ganzen Welt (große Fotogalerie mit den schönsten Stimmungsbildern des Fernweh-Parks selbst zur Einstimmung unter “Bildimpressionen”) im “Kopfkino” zu den exotischten Städten und Orten auf unserer Erde. Diese sind eingebunden in Landschaften, Traumlandschaften – und sollen vor Ihrem geistigen Auge Revue passieren. Mit diesen Bildern: “Der Stoff, aus dem das Fernweh ist…”

Es beginnt mit einer sich schräg ins türkisblaue Wasser ragenden Palme – dazwischen geht es rund um die Welt – und es endet wieder genau mit dieser Palme, aus Key West, Florida… und den farbigen Gesteinsformationen des Antelope Canyon. What a wonderful world. Fasten seat belt – Eine Bilderreise um die Welt (Fotos: Klaus Beer, TERRA FILM)

(HINWEIS: Bitte klicken Sie in der Bildergalerie auf z.B. das 1. Bild, dann wird es groß und Sie können es in hoher Bildauflösung genießen. Mit dem kleinen Pfeilen rechts und links im Bild können Sie sich dann wie in einem Fotoalbum durch die Bilderreise klicken…). Diese führt…

…von den Berbern im Atlasgebirge Marokkos, den Tuaregs in der Sahara mit seinen bis zu zweihundert Meter hohen Sanddünen, dem bizarren Hoggargebirge bei Tamanraset, den Pharaonen Ägyptens, den bunten Märkten Indiens mit seinen Gurus und heiligen Männern, dem Taj Mahal und dem “Palast der Winde” in Rajastan und abertausenden Kokospalmen in Kerala und Sri Lanka, der “Insel der Lotosblüte”, Nepal mit seinen prächtigen Tempeln und Gebetsmühlen, den meditierenden Mönchen in den Klöstern Ladakhs, den Goldenen Tempeln und Pagoden in Thailand und im “Goldenen Dreieck” mit seinen Bergstämmen in den Dörfern des Himalaya bis in den dampfenden Dschungel Venezuelas und weiter zu dem heiligen Berg der Aborigines, dem Uluru in down under Australia, den malerischen Farnbaumwäldern am schönen Ende unserer Erde, Neuseeland, den Gletscherwelten Alaskas und Kanadas und letztendlich den Traumlandschaften Nordamerikas mit seinen Geysiren und farbenprächtigen Blubberquellen und Mudpools des sagenhaften Yellowstone und vielem mehr reicht die bunte, exotische Palette der auf Zelluloid und Chip festgehaltenen Momente rund um die Welt.

Aber auch interessante Städte sind hier zu sehen, wie Hongkong, New York, Los Angeles mit Hollywood und Las Vegas. Von Gigantismus zu Minimalismus: Rost und Nostalgie entlang der einsamsten Straße der USA, des Highway 50, der durch zwölf US-Bundesstaaten führt, vom Atlantik zum Pazifik, quer durch das Herz der USA. Unser Geheimtipp. Dort ist man auf Zeitreise unterwegs, 30, 40 Jahre zurück in ein unbekanntes, echtes Amerika. Natürlich darf auch “the Motherroad”, die Kultstraße der USA, die legendäre Route 66, nicht fehlen. Get your kicks – on Route 66… und: das Hot Air Balloon Festival, das größte Ballonspektakel der Welt in Albuquerque/New Mexico mit Ballonfiguren am Himmel, die die Gesetze des Vorstellenbaren aushebeln. Bilder, die man nie mehr vergißt.

Atemberaubende Landschaften, spektakuläre Naturwunder, Orte, Ereignisse und Menschen – mit der Kamera beobachtet aus ganz speziellen Sichten. Momentaufnahmen mit dem Blick für das Besondere, teils auch kuriose Motive – die Welt, wie Sie diese sicher so noch nie gesehen haben…