Die ganze Welt gratuliert dem Hochzeitspaar

Die ganze Welt gratuliert dem Hochzeitspaar zur Vermählung – damit kann wohl nicht jeder aufwarten. Dieses Brautpaar aber schon. Vor der Trauung in der Kirche Oberkotzau ging es in den Fernweh-Park, wo ein professioneller Fotograf das strahlende Brautpaar vor der exotischen Schilderkulisse fotografierte.

Aber auch die Freundinnen der Braut und die Freunde des Bräutigams schmissen sich im Amphitheater vor Hongkong, New York, Dubai, Sydney, L.A. Malibu und San Francisco in Pose… und nutzten die fotogene Kulisse für ganz besondere Hochzeitsfotos.

Da war mächtig was los heute Vormittag im Fernweh-Park. Der Parkplatz voller frisch gewienerter Autos, modisch gestylte Gäste, eine illustre Hochzeitsgesellschaft, die mit Blumensträußen und Sekt bei strahlender Sonne im Fernweh-Park gute Laune versprühte. „Jetzt aber los, wir müssen in die Kirche…“ hörte man dann die wunderschön aussehende Braut rufen. Und auch ihr in Kürze angetrauter Ehemann strahlte mit ihr um die Wette…

Mit freundlicher Genehmigung des Brautpaares dürfen auch wir auf der Fernweh-Park Homepage in unser Rubrik, was alles so rund um den Fernweh-Park passiert, darüber berichten. Und uns wurde versprochen, dass wir noch ein paar weitere, offizielle Hochzeitsfotos für unsere Geschichte erhalten.

Der „Fernweh-Park“ gratuliert jedenfalls schon mal zur heutigen Hochzeit und wünscht dem Brautpaar alles Glück der Erde für den gemeinsamen Lebensweg. „… und lange schallt`s im Fernwehpark noch, das liebe Brautpaar, lebe hoch…“

Foto: Klaus Beer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.