50. Geburtstagsfeier mit Kaffee und Kuchen

In dieser Rubrik NEWS finden Sie Besuche, Events und Aktivitäten im und um den Fernweh-Park, bei denen es nicht direkt um Aufnahmen von Stars in die “Signs of Fame” oder um Schilderübergaben geht, für die es eigene Rubriken gibt – die aber so interessant sind, dass wir Ihnen diese nicht vorenthalten möchten.

15.06.2024: What´s going on in Fernweh-Park? Heute wieder mal, hammermäßig.

Am Morgen zweieinhalb Stunden Führung mit Schildübergabe. Zwei Bürgermeister waren mit 32 ehreamtllichen Helfern nach zwei Stunden Busfahrt aus Himmelstadt angereist und übergaben Fernwehpark Initator Klaus Beer das Ortsschild von “Himmelstadt” und der “Historischen Christkindl-Poststelle”, an die jedes Jahr Hunderte von Kinder aus der ganzen Welt schreiben, sprich, dem Christkind…

Dann Mittag Besuch von einem befreundeten Journalistenpaar, das gerade beim “Bergdoktor” in Elmau war und dem beliebten Fernsehstar vom Fernweh-Park berichteten – und dann staunte Initiiator Klaus Beer selbst…

… fuhr doch plötzlich ein weiterer Reisebus am Parkplatz ein. Klaus: “Ich wusste von nichts…” Die Besucher kamen aus dem Saale-Orla-Kreis – und man feierte einen 50. Geburtstag. Man hatte mitgebracht leckeren Kuchen, Kaffee, Getränke… und ein junger Mann spielte auf einem Saxaphon… Was für eine schönes Geburtstagspicknick im Amphitheater.

Klaus, der gerade zufällig vor Ort war, bot an, etwas über die Entstehung und Ideologie des völkerverbindenden Friedensprojekts zu erzählen – und so wurde bei Kaffee und Kuchen gelauscht. Man war begeistert, stimmte doch einfach alles: das Wetter war nach morgendlichem Regen wieder super, die Stimmung sowieso und man konnte es gar nicht fassen, dass auch der Initiator selbst da war und berichtete…

Was für ein toller Geburtstag – eine Überraschung aber auch, für Klaus Beer… Klaus: “Was da am Fernweh-Park immer so alles abgeht, wovon ich viel gar nicht mitbekomme, wenn ich nicht offiziell zu einer Führung gebucht – oder eben zufällilg vor Ort bin…” OBERKOTZAU eben, Anlaufstelle für Besucher aus nah und fern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.