Star-Museum: Entstehung

Es ist geplant, unweit des Fernweh-Parks ein STAR-MUSEUM zu errichten. Dort werden über 500 Original Handabdrücke von Stars und prominenten Persönlichkeiten aus Musik, Film, TV, Bühne, Sport und Politik zu sehen sein, ebenso persönliche Gegenstände von Stars. Auch ist ein “Route 66″- Hollywood-Cafe” geplant (Hinweis: der Fernweh-Park Verein hat mit der Gastronomie jedoch nichts zu tun, stellt nur die Deko zur Verfügung).

Sobald der Bau des STAR-MUSEUM beginnt, werden wir diesen, wie auch den Bau des Fernweh-Parks mit dem Amphitheater,  fotografisch dokumentieren und die einzelnen Bauphasen in dieser Rubrik zum Mitverfolgen des Entstehens einstellen…

Demnächst mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.