VORSCHAU 2022: Robert Klauß – Stargast beim 4. Geburtstag des NEUEN Fernweh-Parks am 18. Mai

Am 18. Mai 2022 feiert der Fernweh-Park seinen 4. Geburtstag am neuen Standort im Markt Oberkotzau. Dazu möchte der Fernweh-Park Verein wie in jedem Jahr etwas ganz Besonderes bieten und lädt dazu einen hochkarätigen Gast ein.

Nach Hollywood-Legende ELKE SOMMER zur Eröffnung 2018 kam kein geringerer als PETER MAFFAY 2019 in den Fernweh-Park und erhielt wie ein Jahr später 2020 REINER MEUTSCH einen Star-Stern verliehen.

Am 18. Mai 2021 nun wird der Cheftrainer des 1. FC Nürnberg, ROBERT KLAUSS im Fernweh-Park in die “Signs of Fame” aufgenommen – und vielleicht bringt er sogar noch diesen oder jenes Spieler mit… Ein Leckerbissen also für alle “Clubberer”…

Inoffiziell ist ROBERT KLAUSS, der sofort begeistert zugesagt hat, mit seinem produziertem Star-Schild (s. Beitragsbild) jedoch bereits im “Signs of Fame” vertreten. Es fehlt nur noch der offizielle Akt der Ehrung. Sobald dieser stattgefunden hat, sehen Sie hier die große Bilder- und Stimmungsstory.

Wir bitten noch um etwas Geduld…

Hinweis: Alle Stars, die 2022 zusätzlich in die “Signs of Fame” aufgenommen werden, sind in dieser Jahresvorschau noch nicht enthalten.

Kurzbiografie: 

Robert Klauß hat bereits in mehreren öffentlichen Statements Flagge gezeigt gegen Rassismus und für eine bunte Welt. Das hat uns sehr gefreut und vor allem deswegen möchten wir mit seiner Aufnahme in die “Signs of Fame” DANKE sagen für sein großes Herz, mit dem er nicht hinterm Berg hält.

ROBERT KLAUSS, ehem. deutscher Fußballspieler ist aktuell seit der Saison 2020/21 Cheftrainer des 1. FC Nürnberg.

Nach mehreren Trainerjobs von Junioren div. Mannschaften absolvierte er den 64. Lehrgang zum Fußballtrainer, den er im März 2018 als Jahrgangsbester mit einem Schnitt von 1,0 abschloss. Zur Saison 2018/19 wurde Klauß Co-Trainer von Ralf Rangnick bei der Profimannschaft. Zur Saison 2019/20 verlängerte er seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 und assistierte fortan dem neuen Cheftrainer Julian Nagelmann.

Zur Saison 2020/21 übernahm Robert Klauß die Zweitligamannschaft des 1. FC Nürnberg Nürnberg als Nachfolger des Interimstrainers Michael Wiesinger. (Quelle: Wikipedia)

Bitte entnehmen Sie die ausführliche Biografie der geehrten Persönlichkeit deren eigener Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.